+++ BREAKING NEWS +++

Bereits seit Tagen besteht im ÖPNV Maskenpflicht bzw. eine Mund-Nasen-Bedeckung. Nun wird diese Verpflichtung ab Montag 18. Mai auf den Fernreiseverkehr ausgeweitet. So besteht eine Maskenpflicht zudem in Fernreisezügen sowie beim fliegen. (Stand: 15. Mai 2020)

Mundschutz & Co. sinnvoll gegen Coronavirus SARS-CoV-2?

Sich und andere zu schützen steht derzeit ganz oben. Dazu gehört nicht nur das einhalten einer Etikette sondern auch Maßnahmen die man selbst für sich und andere berücksichtigen sollte.

So sollte man sich mehrmals die Hände gründlich waschen und bei Möglichkeit desinfizieren. Beim Husten oder niesen nicht in die Hand sondern man verwendet den Arm.

Auch wenn es in unserem Breitgrad zum guten Ton gehört, sollte man es derzeit wie in Asien halten und auf das Händeschütteln verzichten. 1 bis 2 Meter Abstand krankheitsverdächtigen zu Personen gehört ebenfalls dazu.

Fühlt man sich krank und unwohl, sollte man lieber daheim bleiben um ggfls. eine Ansteckung von anderen Personen zu vermeiden.

Bleib zum Thema auf dem Laufenden, verfalle aber nicht in Panik sondern schaue mit einem gesunden Menschenverstand auf die Situation.

Aktuelle Infos findest Du auf den Webseiten vom Robert Koch Institut sowie der Weltgesundheitsorganisation.

 

Mundschutz Makse FFP1
Desinfektionsmittel für Hand Coronavirus

Desinfektionsmittel Rezept

Die Nachfrage nach Desinfektionsmittel ist seit Ausbruch der Pandemie ungebrochen und stellenweise nicht mehr vorrätig. Hier gibt es eine Anleitung nach dem Rezept der WHO (Weltgesundheitsorganisation) zum Desinfektionsmittel selber machen.

Maßnahmen der Airlines in Zeiten von COVID-19

Bislang gibt es verschiedene Hygienemaßnahmen und Vorschriften zur aktuellen Corona Situation bei den Airlines. Spekulationen und ersten Berichten zu Folge sollen beispielsweise ein Sitzplatz frei bleiben um den Mindestabstand zu garantieren. Andere Airlines messen bereits Temperaturen oder greifen zu weiteren Tests.

Die Verpflichtung des Tragens von Masken beim fliegen ist damit unumgänglich.

 

Airlines und Maskenpflicht beim fliegen

Wem aktuell das Fernweh plagt denkt bereits an die nächsten Ziele auf seiner Bucketlist und auch wie sich das Reisen nach Corona COVID-19 verändern wird. Eines ist jedoch heute schon klar, vermutlich wird eine große Reise in ferne Länder dieses Jahr wohl nicht möglich sein. Dennoch besteht die Hoffnung das man im Sommer die ersten Reisen in Deutschland antreten kann und vielleicht auch schon bald darauf in Europa.

Für diesen Fall gibt es bei vielen Airlines bereits Sicherheitsmaßnahmen wie das messen der Temperatur und das Tragen einer Nase-Mund-Bedeckung, die Maskenpflicht beim fliegen. Bereits vor Ankunft am Flughafen werden Maßnahmen wie der Online Check-in gefordert um die Sicherheit von Personal wie Reisenden bestmöglich zu gewährleisten.

 

Aeromexico

Auf der Website der Airline findet man oberhalb einen kleinen Hinweis zum tragen einer Gesichtsmaske auf den Flügen von Aeromexico. Die Airline verpflichtet seine Passagiere zur Maskenpflicht beim fliegen.

Air Asia

Die Airline von Air Asia weist auf ihrer Website ebenfalls auf das Tragen einer Mund-Nasen-Schutz-Bedeckung hin. hier gibt die Airline auch Details bekannt, wann bzw. wo die Maske getragen werden muss. So zum Beispiel bereits beim Check in, ein- und aussteigen, bei der Gepäckausgabe sowie die ganzen Flug über. Ebenfalls ein Hinweis auf eine weitere Maske bei einem längeren Flug von über 4 Stunden. Details und weitere Informationen auf der Website von Air Asia

Air Astana

Bei Air Astana gibt es weitere und strengere Auflagen die bis hin zur Beschränkung des Handgepäcks führt. Ebenfalls schreibt die Airline auf Ihrer Seite das eine kontaktlose Temperaturmessung bei den Passagieren stattfindet. Mehr auf der Website von Air Astana

Air Canada

Bis auf die Zeiten wenn das Essen zu sich genommen wird, sind die Passagiere der Air Canada verpflichtet die Maske auf den Flügen zu tragen. Die Anforderung wird bei Kindern im Alter von unter 6 Jahren ausgesetzt.

Air New Zealand

Neben Desinfektionsmittel sowohl an den Flughäfen wie auch an Board des Flugzeuges, erhält der Fluggast an Board ein Kit mit entsprechender Ausstattung.

Von Orere nach Auckland

Von Orere nach Auckland

Oh, eine Muschel, und noch eine, ne die hier ist viel schöner....Entschuldigt, ich bin gerade beschäftigt.   Hot Water Beach Pack die Badehose ein, nimm die Schaufel und los gehts zum buddeln....

Thermalbad in Waiotapu, Rotorua

Thermalbad in Waiotapu, Rotorua

Es blubbert, es wabbert brodelt und riecht stark nach Schwefeln. Die Hot Pools mit Wasser das bis zu 80 Grad heiß ist. Ein Farenspiel das zwischen dem Dampf erscheint und zwischendrin ein paar...

Tongariro Nationalpark – Ein Weltkulturerbe

Tongariro Nationalpark – Ein Weltkulturerbe

Es wird Zeit, die Reise endet bald und bei so einer Reise schreibt man doch noch Postkarten.Aber dann geht es auch schon wieder weiter. Es gibt schließlich noch einiges zu entdecken.  ...

Alitalia

Alitalia bietet seinen Passagieren, sofern sie keine eigene Gesichtsmaske haben, ein Maske für den Flug an. Weitere Informationen zu den Maßnahmen auf der Website der Airline.

Arco – Auf kaiserlichen Spuren

Arco – Auf kaiserlichen Spuren

Nur wenige Kilometer nördlich vom Gardasee, umgeben von den Gardaseebergen, liegt die Stadt Arco. Durch die Nähe zum Gardasee und dem milden Sarcatal, herrscht hier ein Mikroklima, das das Wachstum...

Rovereto – ein Stück Italien in jeder Gasse

Rovereto – ein Stück Italien in jeder Gasse

Rovereto Der erste Eindruck täuscht -  zumindest war das bei uns der Fall. Das Navi leitete uns über das Industriegebiet nach Rovereto, das natürlich erst einmal keine Begeisterung aufkommen lies....

Canale di Tenno – Eine Reise in die Vergangenheit

Canale di Tenno – Eine Reise in die Vergangenheit

Canale di Tenno In diesem kleinen Dorf leben um die 50 Menschen, das vom „Club de I Borghi più belli d’Italia“ als eines der schönsten Dörfer Italiens ausgezeichnet wurde.Das mittelalterliche Dorf...

Alaska Airlines

Seit dem 11. Mai 2020 verpflichtet die Airline alle Passagiere ab dem 12, Lebensjahr zum tragen der Masken und hält zudem den Mittelplatz bei den Flügen zur Gewährleistung von Social Distancing frei. Weitere Informationen auf der Website der Airline.

American Airlines

American Airlines schreibt sehr ausführlich über die Sicherheitsmaßnahmen und die Gesichtsbedeckung bei Flügen. So ist seit dem 11. Mai 2020 verpflichtend am Flughafen sowie auf den Flügen eine Gesichtsbedeckung zu tragen. Die ausführlichen Informationen findet man auf der Website der Airline sowie weiterführende Informationen zum Mundschutz.

Delta Airline

Neben Handdesinfektionsmittel an allen frequentierten Stellen, befindet sich im Amenity Kit ebenfalls für die Fluggäste ein Desinfektionsmittel. Zudem werden weitere Vorkehrungen wie das freilassen von Sitzen, das Boarding nach Sitzreihen und die Reduktion des Services durchgeführt.

Seit dem 4. Mai ist es verpflichtend eine Gesichtsbedeckung sowohl für Personal wie auch Fluggäste zu tragen. Entsprechende Informationen findet man auf der Website der Airline.

Frontier

Auch diese Airline hat entsprechende Maßnahmen eingeführt und auf den Flügen müssen seit dem 8. Mai 2020 Gesichtsbedeckungen auf dem gesamten Flug getragen werden. Weitere Informationen auf der Website der Airline.

Iberia

Vom einsteigen bis über den gesamten Flug ist das tragen der Maske bei Flügen mit Iberia verpflichtend. Weitere Informationen auf der Website der Airline.

Jetblue

Bereits beim Boarding sowie die den gesamten Flug über muss die Gesichtsmasken wegen dem Coronavirus getragen werden. Dies hat die Airline bereits am 4. Mai 2020 als Sicherheitsmaßnehme auf ihren Flügen eingeführt. Weitere Informationen auf der Website der Airline.

KLM

Die französische Airline hat eine Maskenpflicht beim fliegen bereits zum 11. Mai 2020 eingeführt. Und verpflichtet, wie sie auf ihrer Website schreiben, alle Passagiere zum tragen bislang zum 31. August 2020. Alle Informationen zum Reisen mit der KLM zu Corona Zeiten findet man auf der Website der Airline.

LATAM

Für alle LATAM-Tochtergesellschaften und LATAM gilt das Tragen einer Gesichtsbedeckung seit dem 11. Mai 2020 auf dessen Flügen verpflichtet. Ebenfalls werden einige Änderungen hinsichtlich des Services und der Reduktion von Handgepäck eingeführt. Weitere Informationen auf der Website der Airline.

Lufthansa Group

Seit dem 4. Mai 2020 bittet die Lufthansa Group (Lufthansa, Eurowings, Swiss, Austrian Airlines, Brussels Airlines, Air Dolomiti) alle Passagiere ihrer Airline um das tragen einer Mund-Nasen-Schutz Bedeckung. Hierzu zählen nicht nur Gesichtsmasken sondern auch mögliche Schals gelten als Bedeckung. Diese Verpflichtung gilt bislang bis zum 31. August 2020. Weitere Informationen auf der Website der Airline.

Malaysia Airlines

Seit dem 23. April 2020 sind die Passagiere der Airline verpflichtet sowohl beim Check in, während der Flugdauer sowie bei der Gepäckausgabe eine Gesichtsbedeckung zu tragen. Mehr Informationen findet man auf der Website der Airline.

Quantas und Jetstar

Aufgrund staatlicher Beschränkungen sind alle geplanten internationalen Flüge mit Qantas und Jetstar bis mindestens Ende Juli 2020 eingestellt. Ausgenommen sind Flüge zwischen Australien und Neuseeland. Alle geplanten Flüge zwischen Australien und Neuseeland mit Qantas und Jetstar sind bis mindestens Ende Juni 2020 eingestellt.

 

Australien´s Gezeiten

Australien´s Gezeiten

Nach zwei Tagen ungewolltem Aufenthalt in Carnarvon geht es heute nun endlich weiter und der nächste Stopp ist das Coral Bay in Exmouth. Ich starte in Carnarvon Richtung Norden, mache Halt am...

Katerstimmung in Carnarvon

Katerstimmung in Carnarvon

Heute möchte ich nach dem langen wilden campen mal wieder einen Campground ansteuern und eine heiße Dusche nehmen. Auf dem Plan steht die "nächste" Ortschaft - Carnarvon. Das es hier eher...

Francois-Peron-Nationalpark – ein Abenteuer

Francois-Peron-Nationalpark – ein Abenteuer

Monkey Mia und ihre Delfine Meine heutige Route hält einige Kilometer für mich bereit.   Statt Frühstück mit Kängurus warten heute verspielte und hungrige Delfine am Strand von Monkey Mia...

Singapore Airlines, Silk Air & Scoot

Auf den Flügen der Singapore Airline sowie allen Tochtergesellschaften ist das mitbringen von eigenen Masken und das Tragen dieser seit dem 10. Mai 2020 vorgeschrieben. Weitere und besondere Gesundheitschecks erfolgen zusätzlich zum Beispiel bei Flügen nach Singapore. Weitere Informationen auf der Website der Airline.

Southwest Airlines

Ebenfalls eine Maskenpflicht besteht auf den Flügen von Southwest Airlines. Weitere Informationen auf der Website der Airline.

Spirit Airlines

Auch hier gilt seit dem 11. Mai Pflicht zur Mund-Nasen-Bedeckung auf Flügen. Weitere Inforamtionen auf der Website der Airline.

United Airlines

Auf der Website von United Airlines findet man ausführliche Informationen zu den Änderungen im Service sowie zum tragen von Masken.

WestJet

Neben der Crew sind  seit dem 20. April die Passagiere der WestJet verpflichtet Gesichtsmasken zu tragen. Weitere Informationen auf der Website der Airline.

Wizz Air

Neben weiteren Informationen zum Coronavirus (COVID-19) findet man auf der Website der Airline alle wichtigen Information, die auch die Airlines von ihren Passagieren verlangt. Hierzu zählt auch die Maskenpflicht beim fliegen.

 

Einführung der Maskenpflicht bei Reisen

Eigentlich keine überraschende Vorgabe das bisweilen auf Reisen es zu einer Maskenpflicht bei den Airlines kommt. Zugleich es weiterführende Maßnahmen zur Sicherstellung bzw. Sicherheitsmaßnahmen von Bordpersonal sowie weiteren Fluggästen der einzelnen Airlines kommt. Es empfiehlt sich daher sich den aufgrund der wechselnden Situationen vor Abreise bei der Airline zu informieren.

Um es für den Zeitraum so komfortabel wie möglich zu gestalten, empfiehlt es sich eine weitere Maske zum wechseln auf längeren Flügen mitzuführen.

Das könnte Dich auch interessieren:

Reiseziele 2020 – Wohin kann man reisen

Reiseziele 2020 – Wohin kann man reisen

Reisewarnung ist aufgehobenAb dem 15. Juni ist die Reisewarnung für 29 europäische Länder aufgehoben (Stand: 04.06.2020) Heiko Maas, Aussenminister stellt Reisen ab Sommer in Aussicht. So lauten...

mehr lesen
Fliegen während der Pandemie

Fliegen während der Pandemie

Die EASA veröffentlicht Richtlinien Die von EASA (European Union Aviation Safety Agency) erstellten Richtlienen sollen sowohl die Crew wie auch Fluggäste bestmöglich schützen und die Ausweitung des...

mehr lesen

HINWEIS:
Die Links zu Produkten in diesem Beitrag sind Affiliate Links.
Das bedeutet, wenn Du ein Produkt über einen dieser Links kaufst, erhalte ich eine kleine Provision.
Für Dich entstehen keine Mehrkosten.

Diese Webseite nutzt Cookies um die Funktionalität der Seiten für Besucher zu optimieren Weitere Hinweise unter Datenschutzerklärung.  Opt-Out: Click here.