Rovereto

Der erste Eindruck täuscht –  zumindest war das bei uns der Fall.

Das Navi leitete uns über das Industriegebiet nach Rovereto, das natürlich erst einmal keine Begeisterung aufkommen lies. Aber dies änderte sich schon bald, als wir diesen wunderbaren Blick auf die Stadt werfen konnten.

Blick auf Rovereto Italien

 

Avio

Vielleicht muss man dem kleinen Örtchen noch eine Chance geben?!? Wir hatten zumindest ein wenig Pech. Das Wetter war nicht ganz auf unserer Seite und das Örtchen wirkte etwas herruntergekommen, ausgestorben und nicht sehr einladend.

 

Die nahegelegene Burg, die als ein Hightlight für den Stadtbesuch aufgeführt war, lag gar nicht in der Nähe und war aufgrund des Ruhetages auch nicht zu besuchen. Naja, einfach mal Pech gehabt, aber hey, wir haben Urlaub, da kann man auch über sowas einfach mal lachen. Dann gehts eben zum Eis essen nach Riva und während der Fahrt wird laut & falsch bei italienischen Liedern mitgeträllert.

 

 

 

…einen der unzähligen Wochenmärkte besuchen

Wenn das Wetter mal nicht so mitspielt, gibt es unzählige Möglichkeiten. Eine davon ist der Besuch eines Wochenmarktes. Sie finden an vielen Orten rund um den Gardasee statt. Hier mischen sich Einheimische und Touristen.

Montag geht’s nach Peschiera del Garda, Donnerstags kann man in Bardolino quer durch das Marktgeschehen schlendern und am Wochenende fährt man am besten auf den Markt in Malcesine. Da die meisten Märkte um 13 Uhr schließen, lohnt sich das frühe aufstehen, denn dann bekommt man auch noch die besten Angebote und den italienischen Flair mit.

 

Buchempfehlung für Dich:

Mit einem Lonely Planet Reiseführer macht man nie etwas verkehrt. Daher empfehle ich diesen hier: Lonely Planet Reiseführer. (Weitere Empfehlungen an Reiseführer & Mehr findest Du auch hier. Nicht nur für Weltenbummler!)

Im Mai 2018 ist er druckfrisch auf den Markt gekommen und enthalt etliche Informationen. Angefangen von Öffnungszeiten, Sehenswürdigkeiten bis hin zu Preisen und vieles mehr und daz. Mir gefällt an den Lonely Planet Reiseführer immer, dass sie  Tipps für jeden Geldbeutel auf Lager haben und damit Reisen für Jedermann möglich machen.

Noch ein kleiner Geheimtipp mit der größten Empfehlung. Kurzweilig aber die besten Tipps rund um den Gardasee. Eine echte Kaufempfehlung!

99x Gardasee wie Sie ihn noch nicht kennen

Selbstverständlich gibt es die Bücher auch als ebooks. Bei Reisen auch eine gute Alternative um Gewicht zu sparen.

Reiseführer Italien
Buch Italien

Das könnte Dich auch interessieren:

Arco – Auf kaiserlichen Spuren

Arco – Auf kaiserlichen Spuren

Nur wenige Kilometer nördlich vom Gardasee, umgeben von den Gardaseebergen, liegt die Stadt Arco. Durch die Nähe zum Gardasee und dem milden Sarcatal, herrscht hier ein Mikroklima, das das Wachstum...

mehr lesen

HINWEIS:
Die Links zu Produkten in diesem Beitrag sind Affiliate Links.
Das bedeutet, wenn Du ein Produkt über einen dieser Links kaufst, erhalte ich eine kleine Provision.
Für Dich entstehen keine Mehrkosten.

Diese Webseite nutzt Cookies um die Funktionalität der Seiten für Besucher zu optimieren Weitere Hinweise unter Datenschutzerklärung.  Opt-Out: Click here.