Wer bereits durch meine Blogbeiträge gestöbert ist, der weiß das ich es liebe durch die Seitenstraßen, kleinen Gässchen und Hinterhöfe zu schlendern. Welche Schätze man dort immer wieder entdeckt, sobald man den Trampelpfad für Touristen verlässt, ist immer wie eine kleine Schatzsuche mit jeder Menge Beute.

Lübeck bietet eine kleine Zeitreise durch das Mittelalter, mit seinen prachtvollen Bauten, Kopfsteinpflaster und dessen Bewohner, die diese Gassen mit viel Liebe wunderbares Leben einhauchen.

Früher waren diese Wohnhäuser für die Beschäftigten, dessen die hier im Haus ihr Gewerbe betrieben hatten. Etwa 90 Gänge gibt es hiervon in Lübeck zum entdecken. Das hat

So machte ich mich morgens auf und es ging mit dem Fahrrad von meinem Hotel in Warnsdorf in das 19 Kilometer entfernte Lübeck.

Im übrigen, das Hotel Lindenhof kann ich empfehlen. Das AirBNB ist ein ruhiger, günstiger Ausgangspunkt um die Ostsee und Umgebung zu erkunden.

Neben den zweibeinigen Bewohner, fühlen sich auch die Fellnasen hier sichtlich wohl.

Das Holstentor, das Wahrzeichen der Stadt und die Sieben Türme dürften für viele ein Begriff für Lübeck sein. Wer aber sein Entdeckergen ausleben will, der schaut sich in den Gängen von Lübeck um, hier gibt es wahre Perlen zu entdecken.
 
Wer auf eigene Faust die schönsten Ecken Lübecks entdecken möchte, dem lege ich die folgenden auf die Liste:

 

❤  Von-Höveln-Gang

❤  Flüchtlinghof

❤ Blohms Gang

❤ Schornsteinfeger-Gang

 

Restaurant Tipp in Lübeck

Wer nach der Tour durch die Lübecker Altstadt hungrig ist, dem kann ich das Masala Darbar empfehlen. Indisches Essen und auf Wunsch wirklich scharf und unglaublich lecker. Ein kulinarischer Stopp lohnt hier auf alle Fälle.

In der Hüxstraße findet man nette Cafés, Bistros, kleine Läden zum bummeln und entdecken. Hier sollte man definitiv durchschlendern.

Den wunderbaren Blumenladen findet ihr ebenfalls in der Huxstraße.

Das könnte Dich auch interessieren
Berlin

Berlin

Mein letzter Besuch in Berlin ist noch nicht allzu lange her und die Stadt und ich hatten wohl einen schlechten Tag. Zeit sich versöhnlich zu zeigen und der Großstadt noch einmal eine Chance zu...

mehr lesen
Eine Gipfeltour zum Rabenkopf

Eine Gipfeltour zum Rabenkopf

Der Rabenkopf ist einer der Münchner Hausberge. Mit knapp einer Stunde Fahrzeit kann man ihn von München aus erreichen. Eine mittelschwere und abwechslungsreiche Tour führt hinauf auf den Gipfel....

mehr lesen

HINWEIS: Die Links zu Produkten in diesem Beitrag sind Affiliate Links. Das bedeutet, wenn Du ein Produkt über einen dieser Links kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Für Dich entstehen keine Mehrkosten.

Das könnte Dich auch interessieren
Berlin

Berlin

Mein letzter Besuch in Berlin ist noch nicht allzu lange her und die Stadt und ich hatten wohl einen schlechten Tag. Zeit sich versöhnlich zu zeigen und der Großstadt noch einmal eine Chance zu geben. Wir planten also einen Mädels Trip nach Berlin. Mit jeder Menge...

Eine Gipfeltour zum Rabenkopf

Eine Gipfeltour zum Rabenkopf

Der Rabenkopf ist einer der Münchner Hausberge. Mit knapp einer Stunde Fahrzeit kann man ihn von München aus erreichen. Eine mittelschwere und abwechslungsreiche Tour führt hinauf auf den Gipfel. Der 3stündige Aufstieg wird mit jeder Menge Weitblick nach München und...

Geigelstein, Breitenstein bis zum Großglockner

Geigelstein, Breitenstein bis zum Großglockner

Vom Geigelstein bis zum GroßglocknerMit seinen 1.808 Metern über den Meeresspiegel, ist der Geigelstein der zweithöchste Gipfel der Chiemgauer Alpen in Bayern. Idyllisch und als Blumenberg bekannt, liegt er in einem Naturschutzgebiet im Chiemgau. Eine wunderbare...

HINWEIS: Die Links zu Produkten in diesem Beitrag sind Affiliate Links. Das bedeutet, wenn Du ein Produkt über einen dieser Links kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Für Dich entstehen keine Mehrkosten.

Diese Webseite nutzt Cookies um die Funktionalität der Seiten für Besucher zu optimieren Weitere Hinweise unter Datenschutzerklärung.  Opt-Out: Click here.